Ambulante OP
 

Operationen

Seit unserer Praxisgründung 1992 ist unseren Praxisräumen ein eigener OP angeschlossen. Hier haben wir mit der Unterstützung von zwei Narkoseärzten zahlreiche ambulante Operationen durchgeführt.

Seit Anfang 2008 haben wir unser operatives Spektrum noch erweitern können, indem wir eine Kooperation mit dem Vinzenz-Palotti-Hospital in Bensberg eingegangen sind. Im OP des Krankenhauses können wir nun nicht nur ambulante, sondern auch Operationen mit stationärem Aufenthalt für unsere Patienten anbieten. Bei stationären Eingriffen wie z.B. dem Einbau von Endoprothesen in Knie, Hüfte und Daumensattelgelenk arbeiten wir zusammen mit dem ärztlichen Team der chirurgischen Abteilung des Krankenhauses.

Im ambulanten Bereich operieren wir auch in den Räumlichkeiten des Krankenhauses weiterhin mit dem bewährten und eingespielten Operationsteam unserer Praxis. Wie bisher führen wir sowohl endoskopische wie auch offene Operationen durch. Es würde zu weit führen, alle Operationen mit ihren Indikationen, Methoden und Erfolgsaussichten hier gesondert zu beschreiben, darum beschränken wir uns an dieser Stelle mit einer tabellarischen Auflistung gängiger Eingriffe.

Sprechen Sie uns an, wir werden Ihnen gerne einzelne Verfahren genauer erläutern. Es sei noch darauf verwiesen, dass wir im Bereich der Fußchirurgie das Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Fußchirurgie besitzen. Ein Schwerpunkt liegt hier auf der Korrektur des sogenannten Hallux valgus.


Operationsliste



Fußchirurgische Operationen:

  • Korrektur des Hallux valgus und sonstigen Zehenfehlstellungen
  • Vorfußinstabilitäten
  • Zehennagel-Entzündungen
  • Großzehensteifigkeit
  • Fußsohlenschmerz
  • Nervenfreilegung
  • Fersensporn
  • Schleimbeutel
  • Wiederherstellung der Achillessehne

Operationen an der Hand:

  • Sehnenscheidenstenose an unterschiedlichen Fingern
  • Carpaltunnel-Syndrom
  • Dupuytren’schen Kontrakatur
  • Denervierung
  • Metallentfernungen

Operationen am Ellenbogen:

  • Erweiterte Hohmann’sche Kerbung am radialen Epicondylus
  • Sehnenkerbung am ulnaren Epicondylus
  • Neurolyse des Nervus ulnaris bei Engpass-Syndrom
  • Operation des Supinator-Syndrom mit Freilegung des Nervus radialis
  • Entfernung einer Bursa bei Bursitis olecrani

Operationen an der Schulter:

  • Offene Rotatorenmanschettenrekonstruktion
  • Offene Neer-Plastik mit subacromialer Dekompression
  • Offene Instabilitäts-Operationen

Operationen am Knie

  • Entfernung der Bursa präpatellaris
  • Offene Entfernung einer Baker-Zyste oder eines Meniskus-Ganglions
  • Operation des Patellaspitzensyndroms

Endoskopische Eingriffe an Knie, Schulter, Ellenbogen und Sprunggelenk

  • Meniskusresektionen oder -Refixationen
  • Knorpelglättung
  • Abrasionsarthrosplastik
  • Bohrung oder Mikrofrakturierung
  • Synovektomien
  • Resektion von Plicae oder des anterolateralen Impingement am Sprunggelenk
  • Endoskopische subacromiale Dekompressionen
  • Entfernung freier Körper